Das Elliott Wellen Online Seminar:

Das Strategie-Paket für alle, die es ernst meinen!

Was ist die Elliott Wellen Theorie?

Die Elliott Wellen Theorie ist eine der ältesten und mächtigsten Tools der Technischen Analyse. Doch sie ist dafür umso komplexer im Gegensatz zu anderen Strategie-Grundlagen.

Die Theorie besagt, dass die Massenpsychologie der Marktteilnehmer Spuren im Chart hinterlassen. Diese Spuren ähneln sich seit Jahrhunderten und können durch die Elliott Wellen Analyse ausgelesen werden, um zukünftige Kursbewegungen zu prognostizieren.


Der Aufbau
des Online Seminars:

1

Grundlagen-Wissen über die Elliott Wellen Theorie

Im ersten Teil des Online Seminars erklären wir dir die Grundlagen über die Elliott Wellen Strategie. Du wirst nach diesem Abschnitt komplett verstehen, wie die Theorie funktioniert und wie du einen Markt richtig nach der EW-Theorie analysierst.


2

Experten-Wissen über die Elliott Wellen Theorie

Im zweiten Teil zeigen wir dir, wie du wie ein Profi an eine EW-Analyse herangehst. Somit schließen wir von vornherein aus, dass du gewisse Anfänger-Fehler begehst.

3

Trading Strategien nach der Elliott Wellen Theorie

Im wichtigsten Teil des Online Seminars zeigen wir dir unsere 5 Trading Strategien, die sich auf die EW-Theorie aufbauen. Dabei geht es uns vor allem darum, dass du knallharte Fakten und die genauen Regeln lernst.

Keine theoretischen Konzepte, die fernab der Trading-Realität sind - sondern pure Praxisanleitungen!

Wir lehren keine Strategien ohne Einstieg-, Stop- & Exitregeln!

Bonusmaterial
des Online Seminars:

1

Das Statistik-Buch

Wenn du im Trading höhere Gewinne als Verluste erzielen möchtest, dann funktioniert dies immer nur über einen statistischen Vorteil. Deswegen erhältst du von uns das Statistik-Buch - eine PDF-Datei mit allen wichtigen Wahrscheinlichkeiten, die du für das Trading brauchst!


2

Das Strategie-Handbuch

Die Trading Strategien, die du im Online Seminar erlernst, folgen klaren Regeln und Richtlinien. Dafür haben wir ein Strategie-Handbuch, welches du dazu erhältst. Somit kannst du in der alltäglichen Praxis schnell und unkompliziert Regeln und Anwendungstipps nachschlagen.


3

Unsere EW Analysen

Wir lassen dich natürlich nicht alleine! Um dir deinen Start in den EW-Erfolg deutlich zu vereinfachen, erhältst du einen Einblick in unsere Elliott-Wellen-Analysen verschiedener Märkte.


So gut funktionieren Elliott Wellen in der Praxis:

Das bevorzugte Ziel einer Welle 2 sind das 50% und 61,8%-Retracement der Welle 1: In diesem Beispiel wird das 50er Retracement genau angelaufen, bevor der Markt anschließend dreht.  

Das bevorzugte Ziel einer Welle 3 ist die 161,8% - Extension der Welle 1: In diesem Beispiel wird dieses Kursziel punktgenau angelaufen. 

Das bevorzugte Ziel einer Welle 4 ist das 38,2 % - Retracement der Welle 3: In diesem Beispiel wird dieses Kursziel fast angelaufen. 

Das bevorzugte Ziel einer Welle 5 ist die 100% - Extension der Welle 1: In diesem Beispiel wird auch dieses Kursziel punktgenau angelaufen. Ein Hoch auf die Elliott Wellen Analyse! 

Und auch hier wird das Kursziel einer Welle 5 punktgenau angelaufen!

Ist die Elliott Wellen Theorie ein heiliger Gral?


Nein, definitiv nicht!

Wenn du die Elliott Wellen Theorie beherrscht, kannst du vergangene Kursbewegungen deutlich besser einordnen und zukünftige Bewegungen zuverlässiger vorhersagen.


Das klappt natürlich nicht immer - aber deutlich besser als andere Ansätze der technischen Analyse!


Analysierst du noch - oder tradest du schon?


Die oben gezeigten Beispiele haben sehr deutlich gezeigt, wie punktgenau und verlässlich die Elliott Wellen Analyse sein kann. Aber denke dran: Auch die Elliott Wellen Analyse erzeugt Fehlsignale. Deshalb ist es umso wichtiger, dass man die passenden Trading Strategien dazu lernt, die einen Vorteil besitzen und statistisch profitabel sind.

Christian Maikranz, Swingtrader & Mitgründer von teamtrader

Christian Maikranz ist seit 2011  an der Börse aktiv und handelt die wichtigsten Forex-, Rohstoff- & Indexmärkte im Swingtrading. Er setzt dabei auf diskretionäre Trend-Strategien, die einem klaren Regelwerk folgen.
Christian ist Mitgründer des Projekts „teamtrader“, welches 2014 ins Leben gerufen wurde. Dieses Projekt hat das Ziel ambitionierten Tradern auf dem Weg zum profitablen Tradingstil zu helfen.

© d'chrizio GmbH, 2014-2018

>